♻ Taschen – Druckqualität

Die Verarbeitungsqualität und die Druckqualität unserer Werbetaschen stimmen.

Ihre Werbetasche soll sich nicht nur über eine überdurchschnittliche Verarbeitungsqualität sondern auch gerade über die Druckqualität auszeichnen. Wir produzieren die Offsetdrucke Ihrer Werbemotive daher mit einer 70er Rasterweite und somit optimiert für Druckauflösungen von idealerweise 350 dpi.

Obwohl wir bereits in der Vergangenheit selbst mit Druckdaten von teilweise unter 100 dpi, die uns kundenseitig nicht hochauflösender angeliefert werden konnten, tolle Druckergebnisse erzielt haben, empfehlen wir eine Auflösung von mindestens 300 dpi. 

Wir drucken auf durchsichtigen Trägerfolien, die sich mit hoher Geschwindigkeit von Rollen durch die Offsetdruckmaschinen bewegen.

Sogenannte Passerschwankungen, die mit dieser Drucktechnik einhergehen, werden bei uns durch permanente Kontrollen der Passermarken und durch entsprechende Feinjustierung an den Maschinen reduziert.

Aktuell konnten wir zwei neue Druckmaschinen in Betrieb nehmen, um so noch bessere Ergebnisse erzielen zu können.

♻ Druckplatten und Druckdaten Archivierung

Druckplatten Archivierung: Bei uns sind Ihre Druckplatten und Druckdaten sicher aufgehoben.

Druckdaten Archivierung Server
Druckplatten Archivierung

Durch umfangreiche Druckplatten Archivierung und die Archivierung Ihrer Druckdaten sparen Sie bei uns bei unveränderten Nachauflagen zwischen 550,- und 1.000,- Euro

Die meisten unserer Kunden bestellen Ihre Werbetaschen Jahr für Jahr. Aus diesem guten Grund bieten wir unseren Taschenkunden auch seit Jahren einen besonderen Service an:
Die Druckplatten-Archivierung

Wir archivieren in speziell hierfür klimatisierten Archivräumen Ihre Druckplatten. Damit garantieren wir einen Einsatz der Offsetdruckplatten für die kommende unveränderte Nachauflage innerhalb der nächsten 12 Monate. Hierdurch können wir bei einer unveränderten Nachauflage auf die ansonsten erneut anfallenden Druckplattenkosten komplett verzichten. Die Ersparnisse für Sie sind enorm. Sie sparen durch unsere Archivierungsmaßnahmen je nach Anzahl und Größe der Druckplatten im Durchschnitt bei einem 4-Farbdruck (CMYK) 550,- € pro Taschenauftrag. Bei 4-Farbdrucken mit beispielsweise drei Sonderfarben nach Pantone sparen Sie sogar fast 1.000,- €.

Ihre Suche nach Ihren alten Druckdaten hat zumindest bei uns ein Ende. Wir archivieren Ihre Daten für einen Zeitraum von mindestens 20 Jahren auf unseren elektronischen Archivierungssystemen (RAID-Systeme). Sollten Sie beispielsweise Ihre Grafikagentur gewechselt haben, so müssen Sie Ihre Druckdaten nicht kostenintensiv neu erstellen oder reproduzieren lassen.

Unser Archiv beherbergt MAXIMILIAN®-Taschen aus unserer bereits über 30 Jahre andauernden Taschengeschichte. Dieses versetzt uns in die Lage zu jedem Zeitpunkt Auskünfte über das damalige Taschenformat, die Materialstärke, das Material selbst, die Verarbeitung, das damalige Design und die Ausstattungsmerkmale anhand des echten Modells zu geben und bei Bedarf zu präsentieren.

♻ Mit farbverbindlichen Proofs zu tollen Werbetaschen

Farbverbindliche Proofs sorgen für Ihre Sicherheit

Proofs. Wir überlassen bei der Umsetzung Ihrer Druckdaten auf Ihren späteren MAXIMILIAN®-Taschen nichts dem Zufall. So bieten wir Ihnen ab sofort die Möglichkeit an, Ihre Druckdaten vorab über modernste Proofsysteme1) auf zertifizierten Proofpapieren auszugeben. Bereits innerhalb von 24 Stunden versenden wir Ihren Proof an Sie oder direkt an unseren Drucker in unsere Taschenproduktion.

Dieser Proof1)  stellt nun die Grundlage für eine reibungsarme Zusammenarbeit zwischen Ihnen, Ihrer Grafik und uns sowie unserer Druckerei bei der Medienproduktion dar. Statt auf Basis einer rein subjektiven Einschätzung kann sich unser Drucker nun nach dieser nach ISO produzierten grafischen Vorlage orientieren und an seiner Offsetmaschine Feinjustierungen vornehmen, um bestmögliche Druckergebnisse zu erzielen. Unsere Proofs enthalten nach Medienstandard Druck den FOGRA/Ugra-Medienkeil, das Messprotokoll, die verwendeten Farbprofile sowie Zeit und Datum des Proofs.

Die Farbmessung erfolgt nach ISO 13655. Diese Standards sind Basis für die Norm ISO 12647-7.

Durch ein 11-farbiges Proofsystem sind wir in der Lage die meisten Pantonefarben zu simulieren und zu proofen.

Die Kosten für diese Dienstleistung geben wir Ihnen gerne zum Selbstkostenpreis weiter.
Bitte fragen Sie uns in Ihrer Taschenanfrage auch nach dieser Möglichkeit.

1) Bei einem Proof handelt es sich um einen Prüfdruck Ihrer elektronischen Druckdaten.